Run for support – 2000 Schüler waren dabei

Bereits vor Ende des Sponsorenlaufs Run for Support stand fest, dass die etwa 2000 Schülerinnen und Schüler alle zusammen die Strecke nach South Horr symbolisch geschafft hatten. Ca. 6400 Kilometer beträgt die Entfernung zu der afrkanischen Partnerschule. Bereits um 14 Uhr hatten die Läuferinnen und Läufer über 8000 Kilometer geschafft.

Um 10 Uhr starteten die ersten Klassen, um die 500-Meter-Strecke im Kurpark mehrfach zu durchlaufen. Nach jeder Runde gab es einen Stempel als Dokumentation der zurückgelegten Strecke. Neben den Pyrmonter Schulen beteiligten sich auch Baarsen und Lügde an der Aktion.

Slider image
Slider image
Slider image
Slider image
Slider image
Slider image

Text und Fotos: Bernd Engel